Lage & Umgebung

Eingebettet in das malerische Alpenvorland zwischen Jochberg und Herzogstand ist unser Pflegezentrum am Ufer des Kochelsees auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet.

Kontakt


Evangelisches Pflegezentrum Schlehdorf

Kocheler Straße 31
82444 Schlehdorf

T (08851) 92 927-0
F (08851) 92 927-10



Freizeit & Kultur

alten und pflegeheim schlehdorf gemeinsamer Spaß

Gymnastik, Singen oder Männerstammtisch, Gesprächsangebote, Spielenachmittag oder Frühschoppen, Nacht-Café „Betthupferl“ oder Sommerfest: Es sind diese vielen kleinen Momente des Glücks, die unseren Alltag und unser Miteinander bereichern. Wir fördern Ihre Fähigkeiten und haben jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anregungen. Im gegenseitigen Austausch mit Geduld, Kompetenz und Kreativität unterstützen wir Sie, damit Sie Ihren Hobbys und Interessen weiter nachgehen können. Unsere Freizeit- und Betreuungsangebote unterstützen eine feste Tagesstruktur und sorgen dafür, dass niemand vereinsamt.

Essen & Genießen

Frisch, gesund und abwechslungsreich: Mit viel Liebe bereiten unser Küchenchef und sein Team täglich frische und regionale Speisen zu sowie auf Wunsch auch Schonkost. In unseren Gemeinschaftsräumen mit Blick auf Garten und Berge genießen Sie ein individuelles Frühstück sowie Mittag- und Abendessen ganz nach Ihrem Geschmack. Denn den Speiseplan stimmt unser Küchenteam regelmäßig mit Ihnen ab.

pflegerin und koch des alten und pflegezentrums schlehdorf halten essen hoch

Gesundheit

Regelmäßig besuchen niedergelassene Ärzte den Lindenhof. Sie können Ihre Ärzte frei wählen und sich natürlich auch weiterhin von Ihrem bisherigen Hausarzt oder Ihrer Hausärztin behandeln lassen.

Unser Leitbild

Unsere „Hilfe im Alter“ orientiert sich an der Würde des Menschen unabhängig von seinem Alter, seines Pflegegrades, seiner Spiritualität oder Herkunft. In einer Atmosphäre des Wohlbefindens, der Zufriedenheit und des Vertrauens dürfen Sie sich angenommen, verstanden und geborgen fühlen – bis zuletzt.



Hier finden Sie uns

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.